Das virtuelle Handbuch

Der Einsatz vorgefertigter Bauteile gewinnt unabhängig vom verwendeten Baustoff immer mehr an Bedeutung sowohl im Wohnungs- als auch im Objektbau. Hohe Wirtschaftlichkeit und Qualität durch witterungsunabhängige Vorfertigung nach präzisen Plänen sind nur einige Vorteile, die für die elementierte Bauweise sprechen.

Das KOMZET BAU BÜHL hat sich intensiv mit der Materie des elementierten Bauens auseinandergesetzt und für alle am Bau Beteiligten gezielte Informationen und Hilfsmittel für die Bewerbung beim Kunden, Planung und Ausführung von elementierten Bauten im Massiv-, Holz-, und Trockenbau entwickelt und in einem virtuellen Handbuch zusammengefasst.

Das Virtuelle Handbuch möchte Bauherren, Planer und Baubetriebe dazu ermuntern, elementiert zu bauen und bietet praxisnahe Unterstützung hierzu. Die Ergebnisse des KOMZET BAU BÜHL sind in Filmen, Checklisten, Dokumentationen, Berichten, Zeichnungen etc. übersichtlich aufbereitet. Das Handbuch ist in die Bereiche Massiv-, Holz- und Trockenbau gegliedert. Der Massiv- und Holzbau informiert in den Unterkapiteln: Bausysteme, Planung, Fertigung, Transport, Montage und Baurecht über Kernpunkte des elementierten Bauens. Die Kapitel sind weiter in einzelne Themen unterteilt. Im Trockenbau wird die Fräs- und Falttechnik ausführlich beschrieben und an verwirklichten Beispielen aufgezeigt, wie mit dieser modernen Technik sowohl alltägliche Aufgaben im Trockenbau gelöst als auch repräsentative Räume gestaltet werden können. Die einzelnen Berichte, Checklisten etc. sind als PDF-Dateien hinterlegt und können kostenfrei herunter geladen werden. Gerne können Sie gegen eine geringe Gebühr zu den verschiedenen Bereichen Massiv-, Holz- und Trockenbau die dargestellten Dateien als Druckwerk erhalten. Eventuelle Änderungen die sich in einigen Themen ergeben werden zeitnah aktualisiert.